+++ Heimatkundliche Wanderung am 30. September +++

Termine Kompanie  

Wichtige Veranstaltungen

Termine BSV  

Wichtige Veranstaltungen

Mitglieder-Anmeldung  

Login zum Mitgliederbereich
Angemeldet bleiben

Mitglieder im Web  

Freunde im Web  

Tag und Zeit  

Mittwoch, 20. September 2017
02:11 Uhr
ZIT!Date wurde erstellt von Ziegert IT.

Countdown  

Bis zum Schützenfest 29. Juni 2018 ab 19:00 Uhr 282 Tage

Besucherstatistik  

Heute12
Gestern121
Woche229
Monat2418
Insgesamt seit Juli 201188589

Unsere Aktivitäten  

Wetter  

Harsewinkel
Aktuell
- °C
-
-
Niederschlag: - mm
Windrichtung: -
Geschwindigkeit: - km/h
Morgen
-- °C
Freitag
-- °C
Samstag
-- °C
© Deutscher Wetterdienst

Lokalnachrichten  

  • Am Gymnasium schieden sich die Geister Quelle: "Die Glocke" 19. Sep. 2017

    Harsewinkel (hcr) - Am Freitag, 29. September, feiert das Gymnasium Harsewinkel anlässlich des 25-jährigen Jubiläums ein großes Schulfest. Der Weg zur Gründung war allerdings ein langer und steiniger: Anfang der 1990er-Jahre geriet die Schule…

  • „Angeklagter ist Gefahr für die Allgemeinheit“ Quelle: "Die Glocke" 18. Sep. 2017

    Harsewinkel (gdd) - Hunderte von kinderpornografischen Daten hat ein Harsewinkeler auf seinen Mobiltelefonen abgespeichert gehabt. Obwohl die Polizei bei ihm Hausdurchsuchungen durchführte und Beweismaterial sicherstellte, ließ sich der 28-Jährige nicht davon abhalten, weitere…

  • Festumzug zieht Tausende nach Greffen Quelle: "Die Glocke" 17. Sep. 2017

    Harsewinkel (gad) - Mit einem Festumzug hat am Samstag die 975-Jahr-Feier im Harsewinkeler Ortsteil Greffen ihren Höhepunkt gefunden. 62 Umzugsgruppen, etliche tausend Besucher entlang der drei Kilometer langen Marschroute durch das Dorf und…

  • 800 feiern Auftakt zum Greffen-Jubiläum Quelle: "Die Glocke" 15. Sep. 2017

    Greffen (gad) - Nach fast zweijähriger Vorbereitungszeit ist es am Donnerstagabend endlich soweit gewesen: Der dreitägige Geburtstagsmarathon anlässlich des 975-jährigen Bestehens von Greffen hat mit einem brillanten Westfälischen Abend seinen Anfang genommen.

  • Marienfelder Straße ab 19. September gesperrt Quelle: "Die Glocke" 15. Sep. 2017

    Marienfeld (gl) - Am Dienstag, 19. September, beginnt der Landesstraßenbaubetrieb Straßen NRW mit umfangreichen Bauarbeiten auf der Marienfelder Straße (L 806). Im Höhe von Hüttings Mühle wird die Brücke über die Ems abgebrochen…

 
Samstag, 7. Oktober 2017

"Kneipen-Kreisel" als
Extra-Veranstaltung

Eine Extra-Veranstaltung für den Erfolg des Weihnachtsmarkts haben wir angekündigt - nun steht sie fest: Wir veranstalten einen "Kneipen-Kreisel" am Samstag, 7. Oktober. Alle drei Kneiper in der IV. Kompanie - Jochen Falke, Edgar Heitmann, Martin Niemerg - sind daran beteiligt.

Los geht es um 15 Uhr in der "Gaststätte Falke" mit der ersten Veranstaltung: Kegeln. Dann geht es mit dem Fahrrad weiter zum "Gasthof Emstal", bei passablem Wetter steht dort das Schießen an. Zum Schluss wird im "Kiekes Rin" beim Knobeln die letzte Disziplin ausgetragen. Ein Tisch ist bestellt, damit dort gegessen werden kann. Wir im Vorjahr beim Eisstockschießen bezahlen wir den Großteil aus der Kasse. Die Details zum Ablauf verraten wir Euch bei Falke, wir möchten die Spannung ja ein wenig aufrecht halten. Wichtig: Ihr müsst Euch anmelden, leider geht das nicht über das Internet - ich habe da etwas kaputt gemacht... Also bitte: Ruft bei Jörg Lenknereit oder Thorsten Duibmann an, schickt denen eine E-Mail oder eine WhatsApp, gern auch eine Brieftaube - Hauptsache, wir hören von Euch.
 
Freitag, 10. Juni 2017

Heimatkundliche Wanderung
am 30. September


Stoppelmarkt Vechta - über das Ziel der diesjährigen Kompaniefahrt waren sich vor einem Jahr eigentlich alle einig: Die Fahrt zu Norddeutschlands größter Freiluftsause erhielt auf der Kompanieversammlung die meisten Stimmen. Ernüchternd fällt aber bislang die Zahl der Anmeldungen aus. Die Frist läuft daher am 25. Juni ab. Lohnt es sich nicht, einen Bus zu bestellen, findet die Tagestour nach Vechta nicht statt. Termin ist Samstag, 12. August, Abfahrt gegen 13 Uhr - also, beeilt euch...

Kompaniechef Thorsten Duibmann hielt sich zum Beginn der Sommer-Versammlung mit Rückblicken nicht allzu lange auf - das Bosseln am 25. März bei Kaiserwetter sowie das Kompaniefest am 30. April verliefen klasse und stimmungsvoll - einige Teilnehmer mehr hätten bei Edge aber schon in den Mai tanzen dürfen, so das Resümee von Vize-Chef und Mitorganisator Jörg Lenknereit.

Kompanievorstand einstimmig wiedergewählt

Der hatte zum Auftakt des Wahlblocks die erste wichtige Aufgabe des Abends - als Leiter der Wahl zum Kompanieführer: Der komplette Vorstand stellte sich nach fünf Jahren zur Wahl - alle wollten wieder dabei sein, und alle durften sich über ein einstimmiges Jawort der 25 Anwesenden freuen. So geht Major Thorsten Duibmann in seine zweite Amtszeit als Chef der "Vierten". Oberleutnant Jörg Lenknereit ist in dieser Funktion schon länger im Amt, von Spieß Volker Kozlik ganz zu schweigen: Dessen turnusgemäße Wahl wurde vor einigen Jahren schlichtweg vergessen, er hängt nach zehn Jahren als Mann in der letzten Rotte noch eine Amtszeit hinten dran. Einstimmig entfiel das Votum auch für Leutnant Dieter Thiemann als Kassenwart, Hauptmann Klaus Thiemann sowie Leutnant Thorsten Heidt als Ordentliche Vorstandsmitglieder. Beim Schützenfest werden die Sechs sich was merken lassen - sie sind ja keine "Kniekeböüls".
Überhaupt nicht kniepig zeigten sich übrigens auch die amtierenden BSV-Majestäten: Sowohl beim Geburtstag von Kaiserin Martina Berheide am 6. Mai sowie von Kaiser Dieter Berheide am 6. Juni waren etliche Grünröcke - in zivil natürlich - auf der Tanzfläche und feierten bis in den frühen Morgen.

Platz zwei beim BSV-Triathlon erkämpft

Am Tag nach der Versammlung stand bereits der BSV-Triathlon auf dem Programm. In letzter Minute, wie üblich, schickte die IV. Kompanie eine sechsköpfige Sportlergruppe an den Start - und das mit Erfolg: Stolz reckten bei der Siegerehrung auf dem Hof Roggenland die Akteure den Pokal für den zweiten Platz in die Höhe: Bernhard Grundmeier und Jörg Lenknereit waren beim Kegeln im Kompanielokal Falke erfolgreich, Ralf Grothues und Thomas Breitenstein beim Darten sowie Dietmar Strobel und Neuzugang Uwe Richter beim Kleinkaliber-Schießen - unseren Glückwünsch an dieser Stelle! Lob den Triathleten, Dank dem Schatzmeister: Dieter Thiemann hat die Finanzen prima im Griff, das bestätigte auch der Bericht der Kassenprüfer Thorsten Heidt und Norbert Kuznik. Dieses Aufsichtsgremium bilden im kommenden Jahr Jörg Lenknereit und Sebastian Rogge.

Termine und Einladungen

In Kurzfassung einige weitere Daten: Die Jungschützen feiern ihren Abschied von König Tim Claas am Samstag, 24. Juni (ab 19 Uhr). Angemeldet haben sich Dietmar Strobel, Achim Kuznik sowie Kompaniekönig Ralf Grothues. Für die jeweils amtierende Majästät der IV. Kompanie soll dieses feucht-fröhliche Jungschützenfest künftig ein Pflichttermin sein - der Einzige im Jahr, sollte machbar sein.
Die Schützenfeste in Lohne (9. Juli), Bad Laer (16. Juli, Bus ab Wilhalm) und Clarholz-Heerde (27. August) warten auf Besucher aus Harsewinkel.
Die Offiziere aller Schützenvereine treffen sich zum Offiziers-Biwak am Freitag, 1. September - Ausrichter ist der BSV, auch die "Vierte" sollte eine stattliche Abordnung entsenden.
Über möglichst viele Feiergäste freuen sich auch die behinderten Lebenshilfe-Bewohner beim bundesweit einzigartigen Fest dieser Art am 2. September.
Die Feier 975 Jahre Greffen steht für Sonntag, 16. September, im Kalender - hierüber folgt noch eine gesonderte Information an alle.
Ein bisschen heimatliches Geschichtswissen zum Angeben bietet alljährlich die Heimatkundliche Wanderung - Theo Hülsmann lädt dafür am Samstag, 30. September, ein. 13.30 Uhr geht's ab Wilhalm los.

Mit dem traditionellen "Horrido" endete die Versammlung um 22.22 Uhr, nächste Versammlung am 17. November - gleicher Ort, gleiche Zeit.
   
© 2017 - IV. Kompanie im BSV Harsewinkel von 1845 e.V.