+++ BSV-Winterball Samstag, 14. Januar +++ Frühjahrs-Versammlung Freitag, 10. März +++

Termine Kompanie  

Wichtige Veranstaltungen

Alle anzeigen ...

Termine BSV  

Wichtige Veranstaltungen

Alle anzeigen ...

Mitglieder-Anmeldung  

Login zum Mitgliederbereich
Angemeldet bleiben

Mitglieder im Web  

Freunde im Web  

Tag und Zeit  

Mittwoch, 7. Dezember 2016
17:14 Uhr
ZIT!Date wurde erstellt von Ziegert IT.

Countdown  

Bis zum Schützenfest 30. Juni 2017 ab 19:00 Uhr 205 Tage

Besucherstatistik  

Heute16
Gestern34
Woche78
Monat238
Insgesamt seit Juli 201173287

Unsere Aktivitäten  

Wetter  

Harsewinkel
Aktuell
- °C
-
-
Niederschlag: - mm
Windrichtung: -
Geschwindigkeit: - km/h
Morgen
-- °C
Freitag
-- °C
Samstag
-- °C
© Deutscher Wetterdienst

Lokalnachrichten  

  • Wegen Dachstatik: Stadt sperrt Turnhalle Quelle: "Die Glocke" 6. Dec. 2016

    Greffen (pa) - Eine böse Überraschung hat es einen Tag vor Nikolaus für die St.-Johannesschule Greffen gegeben. Die Stadt hat am Montag die in den 1970er-Jahren errichtete Sporthalle gesperrt. Der Grund ist ein…

  • Weihnachtsmarkt bringt Dorf zum Leuchten Quelle: "Die Glocke" 5. Dec. 2016

    Greffen (gad) - Zugegeben: Er ist zwar nicht der größte, doch für die Greffener ist der vom Bürgerverein veranstaltete Weihnachtsmarkt trotzdem etwas Besonderes, denn dort findet gelebtes Bürgerengagement seinen Ausdruck. Der Vorplatz der…

  • Marienfeld setzt ganz auf Engel Quelle: "Die Glocke" 4. Dec. 2016

    Marienfeld (gad) - Menschen im Sog des Lichts, der Genüsse und der schönen Dinge: „Herbei, herbei ihr Engel, die Menschen brauchen Euch“. In der Weihnachtszeit sind normalerweise Nikolaus, Weihnachtsmann und Co. die…

  • Roter Räuber treibt sein Unwesen Quelle: "Die Glocke" 3. Dec. 2016

    Greffen (pa) - Als schlau, listig und durchtrieben wird der Fuchs in der Welt der Fabeln beschrieben. Momentan bereitet er Hühnerbesitzern in Greffen schlaflose Nächte. Der Räuber mit dem roten Fell ist in den vergangenen Wochen…

  • Bedenken um Gewerbegebiet entkräftet Quelle: "Die Glocke" 2. Dec. 2016

    Harsewinkel (upk) - Einstimmig hat der Planungs- und Bauausschuss am Donnerstag dem empfohlen, für den Bebauungsplan „Gewerbegebiet westlich der Steinhäger Straße“ die Beteiligung der Öffentlichkeit, der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange durchzuführen.

 
Samstag, 14. Januar 2017

Karten bestellen für den Winterball

Traditionell beginnt das Schützenjahr in Harsewinkel mit dem Winterball. Dieser wird, so zeigen es die Erfahrungen der Vorjahre, wieder eine zünftige und stimmungsgeladene Feier - zumal das Kaiserpaar Dieter und Martina Berheide den Tanz eröffnen wird. Und: es ist nicht allzuviel Platz im Saal Poppenborg. Daher muss der BSV Harsewinkel mit dem Kartenkontigent haushalten. Kompanieführer Thorsten Duibmann wird die begehrten Tickets am 2. Januar, dem Tag des Vorverkaufs, erwerben. Wer also Spaß hat an Tanz und Live-Musik, an der Tombola unserer Kompaniebrüder um Friedhelm Volmer, an netten Gesprächen und dem ein oder anderem gepflegten Bier, der möge sich noch bis zum 31. Dezember - dem Silvestertag - im passwortgeschützten Mitgliederbereich anmelden. Die Karten können dann ab 3. Januar 2017 im Orthopädie-Fachgeschäft von Georg Baumewerd an der Gütersloher Straße abgeholt werden. Eine Bezahlung vor Ort ist nicht nötig, die zehn Euro pro Karte werden abgebucht.
 
Freitag, 11. November 2016

Kompaniefahrt 2017 zum
Stoppelmarkt nach Vechta


Sechs Vorschläge - ein Ziel: Die IV. Kompanie hat sich auf ihrer Herbstversammlung für den Stoppelmarkt in Vechta entschieden. Das sechs Tage dauernde Traditions-Volksfest in Niedersachsen wird Mitte August angesteuert - selbstverständlich nur für einen Tag. Um das genaue Datum sowie das Drumherum kümmert sich ein vierköpfiges Orgateam. Ein weiteres wichtiges Thema war der Weihnachtsmarkt - hierüber folgt in Kürze ein eigener Bericht.

Um die Ausrichtung der Ein-Tages-Tour nach Vechta, die sich in der Abstimmung mit 23 Stimmen gegen die weiteren Vorschläge Altstadt Düsseldorf, Altstadt Köln, Beverland Ostbevern, Maiwoche Osnabrück und Allerheiligenmarkt Soest durchgesetzt hat, sorgen sich Martin Niemerg, Edgar Heitmann, Sebastian Rogge und Martin Uekötter.

Grünröcke beim Grünkohlessen

Ganz akut steht ein Höhepunkt vor der Tür: Grünkohlessen und Eisstock-Schießen am Samstag, 19. November. 20 Plätze wurden vorreserviert, 20 Kompaniebrüder haben sich angemeldet - prima. Nach einem kurzen "Vorglühen" bei Falke starten zwei Großraumtaxis um 17.45 Uhr Richtung "Graf Bernhard" in Steinhagen. Nach dem Essen (und einem Blick auf das Spiel Dortmund-Bayern) geht es auf die Eisbahn. Um 22.45 Uhr sammeln die Taxis die Grünrücke wieder ein.


Winterball bei Poppenborg

Auch das Schützenjahr 2017 serviert zum Auftakt einen feierlichen Leckerbissen: Der Winterball bei Poppenborg soll Appetit machen auf die "grüne Saison". Ob an der Theke, auf der Tanzfläche oder an der Sektbar: Interessante Gespräche mit netten Leuten sind im Saal überall möglich. Am Samstag, 14. Januar 2017, geht es zur gewohnten Stunde um 20 Uhr los. Die Eintrittskarte kostet erneut 10 Euro und kann bereits jetzt hier im geschützten Mitgliederbereich bestellt weden. Eine gesonderte E-Mail mit weiteren Infos folgt noch rechtzeitig. Sowohl beim Aufbauen am Samstag als auch beim Abbau am Sonntag wird noch jeweils ein Helfer gesucht - wer mag, bitte melden!

Versammeln und Bosseln

Die erste kompanie-interne Veranstaltung ist die Frühjahrs-Versammlung am Freitag, 10. März, bei Kompaniebruder Jochen Falke. Zwei Wochen später, am 25. März, lassen die Organisatoren Spieß Volker Kozlik und Kompanieführer Thorsten Duibmann die Holzkugeln rollen: Das Bosseln über die "Nord-Route" mit dem Ziel Kraggenstoffer steht auf dem Programm. Los geht der mit Bier, Bollerwagen und Bratlingen aus Volkers Pfanne garnierte Ostfriesen-Volkssport an jenem Samstag um 13.30 Uhr bei Berheide & Kozlik.
Die BSV-Generalversammlung findet schließlich am Samstag, 1. April, im Gasthof Wilhalm statt. Ein wichtiger Tagesordnungspunkt wird die Wahl eines Nachfolgers für den langjährigen Vize-Präsidenten Alfons Johannsmann sein.

Vater-Kind-Zelten eingestellt

Keine Neuauflage wird hingegen das Vater-Kind-Zelten erleben: Die Zeltwiese von Helmut und Jutta Ostfechtel steht nach dem Umbau der Scheune zu einer Wohnung nicht mehr zur Verfügung - den beiden sei an dieser Stelle für die vielen Jahren, in denen die "Vierte" tolle Stunden auf dem Hof und am Lagerfeuer erleben durfte, herzlich gedankt. Zudem ließ die Beteiligung aus den Reihen der Kompanie immer mehr zu wünschen übrig - irgendwann lohnt es einfach nicht mehr.

Sommerfest im Rhythmus der Jahreszeiten

Das nächste Sommerfest wird der von allen Anwesenden als gut bewerteten Idee folgen, die Veranstaltungen durch die Jahreszeiten wechseln zu lassen und dabei die Themen Frühling, Sommer, Herbst oder Winter in den Mittelpunkt zu rücken. Den Auftakt bilden könnte am Sonntag, 30. April 2017, ein "Tanz in den Mai". Den Vorschlägen des Orgateams sollte im Saal Falke jedoch nicht vorgegriffen werden. Teamsprecher und Kompanie-Vize Jörg Lenknereit wird sich mit Joachim und Norbert Kuznik, Manfred Lakebrink, Günter und Manfred Laumann, Kurt Lenknereit, Norbert Loddemann sowie mit Ulrich Martin und Peter Meyer zu Wickern alsbald um einen Termin und um die entsprechenden Örtlichkeiten kümmern. Auch hier werden die Mitglieder rechtzeitig informiert.

Rückblick auf Kompaniefahrt und Weinfahrt

Der Blick zurück aufs Jahr ist ebenfalls fester Bestandteil einer Herbstversammlung. In Kürze ließ Thorsten Duibmann das Schützenfest (1.-4. Juli) mit dem Kaiserpaar Dieter und Martina Berheide, das unter das Motto "Fußball" gestellte Kompaniefest bei Dirkorte (10. September) mit 41 Gästen sowie die Kompaniefahrt zum Weinfest in Altenahr (23.-25. September) mit 16 Teilnehmern Revue passieren. Nach dem üblichen Horrido endete die Versammlung für die 29 Anwesenden um kurz nach 22.00 Uhr.
   

Freitag bis Montag, 1. bis 4. Juli 2016


Kaiserwetter beim Goldenen
Schuss von Dieter Berheide


Kaiserwetter in Harsewinkel - und die IV. Kompanie verewigt sich zum sechsten Mal mit dem Konterfei des Regenten in der Ahnengalerie der Schützenkönige. Dieter Berheide bezwingt zum zweiten Mal nach 2008 das stolze Wappentier und sichert sich die Kaiserwürde des BSV Harsewinkel im Jahr 2016/17.


Um 12.04 Uhr, nach dem 176. Schuss, brandelte Jubel auf dem Heimathof auf, zur Musik des Spielmannszuges wurde der Kommandeur und Oberst des BSV über den Festplatz getragen. Es war sein Lohn für ein in jeder Hinsicht außergewöhnliches Königsschießen: Denn noch nie seit der Gründung des Vereins im Jahr 1845 übernahm ein Kaiser die Kette aus den Händen eines Kaisers - Theo Hülsmann, BSV-Vizepräsident, und Ulrike Hülsmann waren vor einem Jahr die Glücklichen.

 

Familien-Duell um die Königswürde

Und noch nie wurde der Wettbewerb an der Vogelstange in einem innerfamiliären Duell entschieden: Dieter und Martina befeuerten den Holzadler mit schwerer Munition - und am Ende entschied sich das Glück für den Sprung auf die Seite des selbstständigen Dachdeckermeisters und CDU-Ratsherrn. Ein dicker Kuss für seine Frau Martina, die gute Seele des Betriebs und begeisterte Hobby-Schildkrötenzüchterin, war der zärtliche Ausgleich für die entgangene Königinnen-Würde.

Die hätten vor allem die 60er-Frauen ihrer Mitgründerin gegönnt - immerhin wurde einigen von ihnen die Ehre zuteil, das Kaiserpaar durch die kommenden zwölf Montate zu begleiten. Gleiches gilt für die Männer, die fast alle der IV. Kompanie angehören. Die Throngesellschaft besteht aus Jürgen und Astrid Volmer, Klaus und Karin Thiemann, Volker und Lisa Kozlik, Norbert und Martina Kuznik, Friedhelm Volmer und Iris Tied, Thorsten und Marion Duibmann, Greta Berheide (Kaisertochter) und Marcel Hövelberend. Marketenderinnen sind Ines Domnick und Sabine Schmitz. Mundschenke sind Burkhard Vogelpohl und Max Berheide (Kaisersohn).


Die Insignien sicherten sich Erich Wensing (Krone), Klaus Lobitz (Apfel), Sven Füchtenhans (Zepter), Theo Scharmann (rechte Schwinge) und Christoph Nordemann (linke Schwinge).

 

Der viertätige Festreigen begann zum fünften Mal mit dem Kommers im grünweiß dekorierten Zelt neben dem Heimathaus. Bei den Ehrungen waren treue Mitglieder der "Vierten" zuhauf vertreten: Manfred Laumann erhielt (um zehn Prozent verspätet...) den Orden für 40 Jahre Mitgliedschaft. Ein Vierteljahrhundert dabei waren Alfred und Dietmar Strobel, Hermann Vennemann und Thorsten Duibmann. Der Kompanieführer erhielt zudem von BSV-Präsident Günter Austermann den Präsidenten-Orden. Die beiden innerhalb der Kompanie verliehenen Verdienstorden gingen an die beiden jüngsten Mitglieder Timo Röwekamp und Stefan Dissmann.

 

Tombola-Komitee geht wie die Nationalelf in die Verlängerung

Am Samstag rüstete sich Deutschland für das EM-Viertelfinale gegen Italien - der Heimatabend unterlag somit einer strafferen Programmführung. Etwas zum Schaden des ausschließlich aus Mitgliedern der IV. Kompanie bestehenden Tombola-Komitees: Die Mannen um Friedhelm Volmer (Herbert und Walter Hüwe, Thomas Reinker, Markus Günnewig, Franz Brentrup und Joachim Kuznik) sowie fleißige Freiwillige wie Ines Domnik und Hannes Kozlik brachten Lose und attraktive Sachpreise unters Volk - der letzte Eimer mit Losen wurde am Sonntag, dem Tag nach dem dramatischen Elfmeterschießen, verkauft. Gestärkt durch Schnitzel oder Zwiebelfleisch bei Jochen Falke und ausgestattet mit einer überaus großzügigen Biermarken-Spende des Kompaniewirts nahm das festliche Treiben unter den schattigen Eichen seinen Lauf.

 

Sechster BSV-Regent der Kompaniegeschichte

Wer schießt in diesem Jahr den Vogel ab? Wüste Spekulationen und täglich Nachschub aus der Gerüchteküche gab es in diesem wie wohl in jedem Jahr. Jedoch wurden die meisten der zuvor gehandelten Namen beim Verlesen der Schützen am Schießstand nicht gesichtet oder schieden aus, ehe die Schrotmunition dem Adler die letzte Feder gerupft hätte. So blieben zum guten Ende nur die Berheides von der Brockhäger Straße im Rennen - und erfüllten sich den Traum, das Harsewinkeler Schützenvolk einmal als Kaiserpaar grüßen zu können. Seit der Gründung der IV. Kompanie im Jahr 1983 tragen nun Thomas Vorjohann (1984), Kurt Lenknereit (1995), Martin Fischer (2002), Dieter Berheide (2008), Georg Baumewerd (2013) und erneut Dieter Berheide (2016) den goldenen Ärmelstreifen des BSV-Königs an der Uniform.


   
© 2016 - IV. Kompanie im BSV Harsewinkel von 1845 e.V.